„A Watermelon Life“ wird Mix aus Animations- und Real-Film


Nachdem vor rund fünf Monaten die Produktion eines Films über die Melone aus „Dirty Dancing“ verkündet wurde, sind die Vorbereitungen vorangeschritten. „A Watermelon Life“ soll eine dreidimensionale Mischung aus Live-Action- und Animationsfilm werden.

WassermelonenFans von Baby und Johnny dürfte das Herz bis zum Hals schlagen: 2016 kommt mit „A Watermelon Life“ ein Spin-Off zur erfolgreichen Romanze „Dirty Dancing“ in die Kinos (wir berichteten). Bisher war dazu recht wenig bekannt, doch nun gab das produzierende Studio Melon Corp bekannt, einen Mix aus Real- und Animationsfilm umsetzen zu wollen – und zwar in 3D. In einer Pressemitteilung äußerte sich der ausführende Produzent Jon de la Fruta: „Wir alle lieben ‚Falsches Spiel mit Roger Rabbit‘ und natürlich auch den originalen ‚Dirty Dancing‘. Als wir eines abends bei einigen Bieren beide Filme parallel schauten, kam uns die Idee, sie stilistisch miteinander zu verknüpfen.“ Genauere Details nannte de la Fruta zwar nicht, doch Experten denken, dass Baby-Darstellerin Jennifer Grey und der bereits verstorbene Johnny-Mime Patrick Swayze als Zeichentrickfiguren zurückkehren könnten.

Einen Regisseur hat man unterdes noch nicht gefunden. Im Gespräch sei unter anderem Alfonso Cuarón gewesen, der mit seinem Weltraum-Thriller „Gravity“ bei den diesjährigen Oscars sieben Trophäen abräumte. Allerdings sei das Studio von seiner Idee, die Melone auf einen Erkundungsflug ins All zu schicken, nicht begeistert gewesen. Drehbuchautor Luke Muscat, der schon das Handyspiel „Fruit Ninja“ für die Xbox Kinect adaptierte, arbeite aktuell mit Hochdruck an den letzten Feinheiten der Geschichte.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s